EJC 2015

Karlsruhe, Juli 2014

Hallo Jonglierende und sonstige Bewegungskünstler,

liebe Freunde der EJC,

schweren Herzens müssen wir mitteilen: Der Wegfall der Europahalle erschlägt uns doch! Die EJC 2015 Karlsruhe kann nicht stattfinden!

Trotz mehr als achtmonatiger, mit großem Elan durchgeführter Vorbereitung und Organisationsarbeit, zwingen uns die äußeren Umstände, die EJC 2015 in Karlsruhe abzusagen.

Wie vielen bereits kommuniziert, wurde Anfang Juni die Europahalle von einen auf den anderen Tag geschlossen. Der Grund: gravierende Brandschutzmängel. Die Nachricht überraschte uns und zahlreiche weitere Veranstaltungen in der Europahalle aus heiterem Himmel. Damit fiel das logistische Zentrum der EJC für Training, Anmeldung, Infopoint, Workshop-Räume, Sanitärräume und mehr komplett weg. Fieberhaft und kreativ arbeitete das EJC-Büro und EJC-Organisationsteam mit guter Hoffnung an vielen Alternativen – letztlich erfolglos. Selbst der letzte Lichtblick in Form einer riesigen Zelthalle scheiterte nun Anfang Juli.

Wir waren nicht nur zuversichtlich, sondern bereits auf gutem Weg, das im Winter gestartete Projekt „Rettet die EJC 2015“ erfolgreich umzusetzen. Aber auch wenn wir es nicht wahrhaben wollten und uns bis zum letzten Moment den Problemen entgegen stemmten: Wir können uns dem Fakt nicht mehr verschließen, dass die EJC in Karlsruhe 2015 nicht mehr machbar ist.

So bleibt uns leider nur noch DANKE zu sagen an alle, die sich bereits so fleißig und engagiert eingebracht haben. Es bleibt aber auch die Hoffnung, dass trotz unserer großen Enttäuschung über den abgesagten Karlsruher EJC-Sommer vielleicht doch noch ein paar EJC-Ideen oder weitere Visionen sich 2015 verwirklichen lassen; zum Beispiel eine Feuerconvention, eine Karlsruher Sommer-Varietee-Gala, der Startschuss für die European Juggling Days (EJD), ein 300-Fackel-Stadtgeburtstagsfest und/oder ein größer geplantes Jubiläum zum 25 zigsten Pyramidalen Jonglier- und Kleinkunstfestival Karlsruhe.

 

Viele Grüße aus Karlsruhe

vom EJC 2015 Büro (Tassilo und Verena)

und dem EJC 2015 Organisationsteam (Caro, Denis, Christian V., Christian Z., Jochen, Jonas, Mikien, Philip, Quirin und Sergeij)